NATURTRÜB

Bei Bierkennern als Fassbier-Spezialität aus der guten Gastronomie bekannt, gehört Naturtrüb in vielen heimischen Kühlschränken inzwischen zum Sortiment der Genießer-Biere. Mit seinem spritzig-kernigen Geschmack passt das unfiltrierte Bier hervorragend zu vielen typischen nordhessischen Spezialitäten wie Ahle Wurscht, Weckewerk oder Schmand-Schnitzel. An der feinen Hefetrübung erkennt der Genießer, dass die vielen natürlichen Bestandteile der Hefe im Bier noch enthalten sind.

Flaschen: 20 x 0,5 l, 24 x 0,33 l, 6 x 0,33 l, 2 l Siphon
Fass: 10 l, 20 l, 30 l, 50 l

  • feinherb
  • unfiltriert
  • regional